Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Jessica Reinhold

Leiterin Marketing und Pressearbeit Tel: (02 08) 859 00 - 12
jessica.reinhold@drk-ob.de

Kostenlose Haarschnitte für Geflüchtete

„Wie kann ich Kriegsflüchtlingen helfen?“ fragte sich Omar Shyar vom Barber Shop Shyar und fand schnell eine Antwort. An einem Sonntag kam er mit seinem Handwerkszeug in die Notunterkunft Louise-Schröder-Heim und frisierte die Bewohner*innen kostenlos. Weiterlesen

Ehrenamtliche bauen Betten für Geflüchtete auf

Das DRK Oberhausen bedankt sich für die ehrenamtliche Unterstützung beim Aufbau von 65 Etagenbetten in der Notunterkunft Willy-Jürissen-Halle. Weiterlesen

Handtuchspende für Notunterkünfte

Auch in Zeiten größter Not wünscht sich jeder von uns etwas Normalität. Das DRK Oberhausen freute sich kürzlich über eine Spende mit 700 großen Duschtüchern für die Notunterkünfte in Oberhausen. Weiterlesen

Löwenzahn spendet Spielzeug für Flüchtlingskinder

Bei der Flucht aus dem Heimatland müssen Kinder nicht nur ihre gewohnte Umgebung, sondern auch ihr geliebtes Spielzeug zurücklassen. Weiterlesen

Ein Jahr – 130.000 Testungen

DRK blickt zurück auf ein Jahr Testzentrum Weiterlesen

Piaseczny wiedergewählt als Kreisbereitschaftsleitung

Der Kreisausschuss der Bereitschaften des Roten Kreuzes in Oberhausen hat Jennifer Piaseczny als Kreisbereitschaftsleitung wiedergewählt. Damit beginnt für Piaseczny ihre zweite Amtszeit im Vorstand des DRK Oberhausen. Weiterlesen

Kinder entdecken fantastische Welten

Unter dem Motto „Unendliche Weiten – fantastische Welten“ hatten Kinder in den Sommerferien die Möglichkeit, sich zwei Mal wöchentlich als Kunstschaffende zu betätigen. Unter fachlicher Anleitung von Künstlerin Gitta Windhuysen wurde in der städtischen Malschule der Kreativität freien Lauf gelassen. Weiterlesen

DRK eröffnet Quartiersbüro in der Innenstadt

Coronabedingt eröffnet das DRK Quartiersbüro Innenstadt erst jetzt offiziell seine Tür. An der Nohlstraße 40 beraten Mitarbeiterinnen Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörige zum Thema Leben im Alter in deutscher und türkischer Sprache. Weiterlesen

Adobe Stock

Sprachkurse für Menschen mit Fluchterfahrung – Ehrenamtliche gesucht

Die mit der Pandemie einhergehenden Vorschriften und Einschränkungen haben für alle Bürger*innen jeden Alters erhebliche Nachteile mit sich gebracht. Dies gilt auch und besonders für die Gruppe der Menschen mit Fluchterfahrung, die in Oberhausen in den vom DRK Sozialdienst betreuten Gemeinschaftsunterkünften leben. Weiterlesen

Adobe Stock

Digitale Welt erschließen – Ehrenamtliche für Senior*innen gesucht

Viele ältere Menschen haben Berührungsängste mit digitalen Endgeräten und Medien. Dabei braucht es oft nur etwas Mut und Unterstützung, damit sich eine für sie neue Welt auftut. Der Gewinn ist die Verbindung zu Familien und Freunden, der Austausch von Fotos und Medien sowie neue Wege der Kommunikation zu Ärzten, Behörden und Informationsabfragen. Mit dem Projekt BfB – Digital (Bürger*innen für Bürger*innen – Digital) möchte das DRK Oberhausen dazu beitragen, diese Kompetenzen bei älteren Menschen zu stärken und ist daher auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die die Senior*innen in die digitale… Weiterlesen

Seite 1 von 12.