Header_gesund.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohlfahrts- und Sozialarbeit
  3. Einfach gesund leben

Einfach gesund leben!

Ansprechpartnerinnen

Vera Höger
Tel: 0151 551 66 434
vera.hoeger(at)drk-ob.de

Melek Cimen
Tel. 0151 421 29 132
melek.cimen(at)drk-ob.de

 

Im Alter gibt es viele Einflussfaktoren, die sich auf die Gesundheit von Senior*innen und somit auch auf deren Wohlbefinden und die Lebensqualität auswirken können. Dazu zählen zum Beispiel gesundheitliche Folgen von psychischen Veränderungen, Fehlernährung oder Bewegungsmangel sowie Sucht.
Ziel des Projektes ist es daher, die gesundheitsfördernden Strukturen in allen sechs Quartieren in Oberhausen zu verbessern und dem Auftreten von gesundheitlichen Problemen wirksam entgegenzuwirken.
Durch Aufklärung, Betreuung und Beratung kann ein Großteil dazu beigetragen werden, die Gesundheit von Senior*innen in zunehmendem Alter zu fördern. 
Dies geschieht in enger Vernetzung mit der Stadt Oberhausen und den einzelnen Oberhausener Quartieren im Rahmen des bewilligten Förderantrages des GKV-Bündnisses „Aufbau gesundheitsförderlicher Strukturen und Planung von Gesundheitsprojekten im Sozialraum“.

Zielgruppe

Das Projekt „Einfach gesund leben!“ richtet sich an alle Menschen 50+. Dabei soll ein besonderer Fokus auch auf der Gruppe der alleinstehenden älteren Menschen liegen.  Die Angebote sollen sich ausdrücklich an Menschen mit und ohne Migrationshintergrund richten. Den besonderen Anforderungen und Bedürfnissen beider Gruppen soll Rechnung getragen werden.

Alle Angebote des Projektes „Einfach gesund leben!“ sind kostenlos.

Wenn Sie die Unterstützung oder Beratung der Projektmitarbeiter*innen hinsichtlich eines gesunden Lebens im Alter wünschen, freuen wir uns, wenn Sie sich unter nebenstehenden Kontaktdaten bei uns melden.

Wir helfen Ihnen gerne! 

Gefördert durch