MobilrufMobilruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Mobilruf

Marco Schmidt

Leiter Einsatzdienste

Tel: 0208 / 85 900 - 50
marco.schmidt(at)drk-ob.de

Für wen ist der Mobilruf geeignet?

Unser Angebot richtet sich nicht nur an alte oder kranke Menschen. Insbesondere junge und aktive Menschen können von unserem Mobilruf profitieren. Egal ob

  • Abenteuerurlauber*innen
  • Bergsteiger*innen
  • Reiter*innen
  • Wintersportler*innen
  • Jugend- und Freizeitgruppen
  • Wanderer/Wanderinnen
  • Schulkinder
  • Personen, die nachts und alleine arbeiten

Wenn man an einem unbekannten Ort in eine Notsituation gerät, ist schnelle Hilfe gefragt. Sind betroffene Personen ansprechbar, gehen Ihnen viele Fragen durch den Kopf:

  • Wie lautete noch die Nummer des Rettungsdienstes?
  • Wo genau befinde ich mich?
  • Wer kann mir helfen?
  • Wie komme ich wieder nach Haues?

Sind betroffene Personen allerdings nicht mehr ansprechbar, finden unsere Mitarbeiter*innen der Einsatzzentrale Sie dennoch mittels GPS-Ortung durch das Mobilrufgerät.

 

 

Das Herzstück unseres Mobilrufsystems ist ein mobiles Notrufgerät.

Kaum größer als eine Armbanduhr kann es überall hin mitgenommen werden. Etwa beim Einkaufen, dem kurzen Spaziergang um die Ecke, bei Wanderungen ober beim Bergsteigen.

Sobald der gut erreichbare Notrufknopf am Gerät gedrückt wird stellt das Gerät automatisch eine Verbindung zu unserer Einsatzzentrale her. Innerhalb von Sekunden können unsere Mitarbeiter so mit Ihnen sprechen und in Erfahrung bringen welche Hilfe Sie benötigen.

Neben einer Sprechverbindung übermittelt das Gerät, nach betätigen der Notruftaste, auch Ihren genauen Standort, welcher per GPS ermittelt wird. So kann im Notfall schnell angemessene Hilfe geleistet werden.

Je nach Situation informiert unsere Einsatzzentrale dann die nächstgelegene Rettungsleitstelle, die Polizei, Ihrere Angehörigen oder eine hinterlegte Kontaktperson.

Sollten Sie sich dafür entschieden haben auch unseren Bereitschftsdienst zu nutzen können Ihnen unsere Mitarbeiter auch selbst zur Hilfe kommen, sofern der Notfall unmittelbar an Ihrem Wohnort passiert ist.

 

Was kostet der Mobilruf?

Einmalige Aktivierungsgebühr: 39,90 €

Monatliche Gebühr ohne Bereitschaftsdienst: 39,90 €

Monatliche Gebühr mit Bereitschaftsdienst: 44,90 €