Header_fahrdienst.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Unsere Dienste
  3. Fahrdienst

Fahrdienst

Marco Schmidt

Leiter Einsatzdienste

Tel: 0208 / 85 900 - 50
marco.schmidt(at)drk-ob.de

Wenn SeniorInnen oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, kann der Weg zum Arzt oder zu sonstigen Aktivitäten leicht zum Problem werden. Der Fahrdienst des DRK Oberhausen bringt Menschen mit eingeschränkter Mobilität zuverlässig ans gewünschte Ziel. 

Mit uns bleiben Sie mobil

Zwei speziell ausgestattete Fahrzeuge ermöglichen einen bequemen und sicheren Transport. Sie verfügen über einen bzw. zwei Rollstuhlplätze sowie drei weitere Sitzplätze. Alle FahrerInnen des DRK verfügen zudem über einen Personenbeförderungsschein und sind geübt im Transport von Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu Untersuchungen beim Arzt oder im Krankenhaus und fahren Sie zu Ihren Freizeitaktivitäten.

Im Einsatz ist unser Fahrdienst von montags bis freitags - Fahrten am Wochenende sind auf Anfrage möglich.

In Zeiten der Corona-Pandemie findet der Transport selbstverständlich unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt. Gerne können Sie unseren Fahrdienst auch für den Weg zu Ihrem Impftermin nutzen. 

Kosten

Da das DRK Oberhausen über Verträge mit allen Spitzenverbänden der Krankenkassen über die Durchführung und Abrechnung von Behindertentransporten mit ärztlichen Transportscheinen verfügt, können die Kosten für die Nutzung des Fahrdienstes mit einem Transportschein abgerechnet werden.

Unsere MitarbeiterInnen beraten Sie gerne dahingehend, bei welchen Fahrten Sie einen Transportschein benötigen und welche Fahrten privat berechnet werden müssen.

Preise für private Fahrten auf Anfrage.

Wie geht es weiter?

Die MitarbeiterInnen unserer Einsatzzentrale freuen sich auf Ihren Anruf unter der Tel. 0208 25577.