header.jpg
Erste Hilfe in BetreuungseinrichtungenErste Hilfe in Betreuungseinrichtungen

Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Martin Götzke

Tel: 0208 / 85 900 - 18
martin.goetzke(at)drk-ob.de

Sie möchten sich zu einem Kurs anmelden? Nutzen Sie unsere Onlineanmeldung.

Für die Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen gibt es besondere Anforderungen. Anders als in der betrieblichen Ersten Hilfe, muss hier auch der Notfall an und mit einem Kind geübt werden.

Aus diesem Grund bieten wir den Lehrgang "Erste Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder" an.

In diesem Lehrgang möchten wir Erzieher*innen die Maßnahmen der Erste Hilfe sowohl für Erwachsene als auch für Kinder vermitteln.

Unter anderem beinhaltet der Lehrgang folgende Themen:

  • Umgang mit kranken und verletzten Kindern
  • Bewusstlosigkeit bei Kindern und Erwachsenen
  • Atemstörungen- / stillstand bei Kindern und Erwachsenen
  • Herzkreislaufstörungen- / stillstand
  • Wundversorgung / Verbände
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze- / Kälteschäden
  • Krampfanfälle
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • Verschiedene lebensrettende Handgriffe

Dauer:

9 Unterrichtsstunden, 09.00 - 17.30 Uhr

Termine:

Eine Terminübersicht finden Sie in unserer Onlineanmeldung.

Ausbildungsort:

Gustavstraße 98-100, 46049 Oberhausen

Schulungsraum im Untergeschoss des Martha-Grillo-Seniorenzentrums

Teilnehmer:

Erzieher*innen

Lehrer*innen der Primarstufe

Tagesmütter und -väter

Preisübersicht:

Für DRK Fördermitglieder, Schüler*innen, Studierende, Auszubildende und Arbeitssuchende bieten wir eine ermäßigte Teilnahme an (Spezialpreis).

Ein entsprechender Nachweis (z.B. Schülerausweis) ist beim Ausbilder vor Ort vorzuzeigen.

Kinder nehmen kostenfrei an diesem Lehrgang teil.

Standardpreis

€ 38,00

Spezialpreis

€ 30,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Ich zahle selbst
  • Abrechnung über BG/UK

Sie möchten sich zu einem Kurs anmelden? Nutzen Sie unsere Onlineanmeldung.