Bereitschaft.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Ehrenamt in Oberhausen
  3. Ehrenamt in Oberhausen

Ehrenamt in Oberhausen - das DRK braucht Sie

Martin Götzke

Tel: 0208 / 85 900 - 18
martin.goetzke(at)drk-ob.de

Ehrenamtliche Tätigkeiten gibt es beim DRK Oberhausen überall dort, wo Menschen Hilfe brauchen. Sei es beim Krankentransport, einem schweren Unwetter oder bei alleinlebenden Senior*innen. So unterschiedlich die Situationen sind, in denen Menschen Hilfe brauchen, so vielfältig sind auch die Aufgaben, die unsere ehrenamtlichen Helfer*innen in Oberhausen tagtäglich übernehmen.

Mehr als 400.000 Freiwillige engagieren sich bereits neben Beruf, Studium oder Schule beim Deutschen Roten Kreuz. Es sind Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe und Religion und mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Auch bei uns in Oberhausen gibt es viele engagierte Menschen, die gemeinsam im Zeichen des Roten Kreuzes als ehrenamtliche Helfer*innen tätig sind.

Werden auch Sie ein Teil von uns! Weiter Informationen können Sie unserem Ehrenamtsflyer entnehmen.

Für alle Fälle - die Bereitschaften

In allen kleinen und großen Notlagen können sich die Menschen auf unsere Bereitschaften verlassen - vom Sanitätsdienst bei Veranstaltungen über die Versorgung von Verletzten nach Unfällen bis hin zum Suchdienst. Mehr als 170.000 Menschen sind hier schon aktiv - Erfahren Sie hier mehr und werden Sie es auch!

Helfern helfen - die Blutspende

Ehrenamtliche HelferInnen betreuen die Blutspendetermine des DRK in Oberhausen. Mithilfe ist gefragt bei der Registrierung der Spender, deren Betreuung und Verpflegung mit Getränken und Snacks.

Kreisauskunftsbüro

Als „Personenauskunftsstelle der Stadt Oberhausen“ nehmen ehrenamtliche KAB-HelferInnen bei örtlichen Großschadenslagen Suchanträge und Meldungen jeder Art über Betroffene entgegen und erteilen Auskünfte an Angehörige und Behörden.

Für Herz und Seele - die sozialen Dienste

Wenn Sie Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und nach einer sinnbringenden Aufgabe suchen, können Sie sich ehrenamtlich in unseren drei Seniorenresidenzen engagieren. Dabei unterstützen Sie den Sozialen Dienst und verbringen Zeit mit unseren SeniorInnen. Schenken Sie ihnen ein offenes Ohr, einen Spaziergang oder bringen Sie Ihre Hobbies mit ein. Sie entscheiden selbst in welcher Weise Sie sich einbringen möchten.

Wohlfahrts- und Sozialarbeit

Unterstützen Sie die Wohlfahrts- und Sozialarbeit unseres Kreisverbandes durch Ihr ehrenamtliches Engagement für Kinder, Familien, SeniorInnen und Geflüchtete. Ob bei der Begleitung zu Ämtern oder anderen Hilfen zur Integration, der Unterstützung von jungen Menschen beim Berufseinstieg oder dem Erreichen eines höheren Bildungsabschlusses, der Mitwirkung bei Veranstaltungen in der Quartiersarbeit oder der Umsetzung Ihres eigenen Projekts – wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Wir für Sie im Einsatz - die Einsatzdienste

Die Einsatzdienste des DRK Oberhausen bieten Ihnen die Möglichkeit sich in folgenden Bereichen ehrenamtlich zu engagieren: MenüService, Hausnotruf und Mobilruf, Ärztlicher Notfalldienst, Fahrservice

Die Tätigkeiten der Einsatzdienste setzen eine gültige Fahrerlaubnis Klasse B der Ehrenamtlichen voraus.

 

News - Ehrenamtlicher Einsatz bei Produktvideo

Unsere Helfer*innen haben sich im Jahr 2016 auch an - wie es auf den ersten Blick scheint - ungewöhnlichen Einsätzen in Oberhausen beteiligt. In diesem Fall haben wir die Firma medical ECONET mit Sanitäter*innen und einem Rettungswagen beim Dreh eines Werbevideos unterstüzt.