Header_WuS4.jpg

Sie befinden sich hier:

    Vera Höger

    Büro: Grenzstraße 32, 46045 Oberhausen
    Tel: (01 51) 55 1 66 - 434
    vera.hoeger(at)drk-ob.de

    Ehrenamt in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit des DRK Oberhausen

    Wir freuen uns, dass Sie sich für ein freiwilliges Engagement im Deutschen Roten Kreuz Oberhausen interessieren und bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, sich sinnvoll für andere einzusetzen und Teil einer weltweiten Gemeinschaft zu werden.

    Das soziale Ehrenamt erstreckt sich auf die unterschiedlichsten Bereiche, wie z.B.

    • Quartiersarbeit
    • Seniorenhilfe
    • Engagement für Menschen mit Migrationshintergrund

    Das DRK sucht Menschen jeden Alters, die

    • Menschen begegnen wollen
    • ihren Horizont erweitern
    • Lebenssituation und Gesellschaft gestalten und verändern möchten
    • sich fachlich und persönlich weiterqualifizieren wollen
    • eigene Interessen, Erfahrungen und Kenntnisse in ein soziales Engagement einbringen möchten
    • Freizeit sinnvoll gestalten möchten und
    • offen sind für neue Erfahrungen

    Mit einem Engagement in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit des DRK Oberhausen helfen Sie nicht nur anderen, sondern eröffnen auch Raum, um sich selber weiterzuentwickeln.

    Das soziale Ehrenamt

    Das Ehrenamt ist in unserer Gesellschaft von ganz erheblicher Bedeutung. Es unterstützt die hauptamtlichen Aktivitäten, welche der staatlichen Daseinsvorsorge dienen. So prägt Ehrenamt auch das soziale Klima in unserer Gesellschaft.

    Die Ehrenamtlichen ermöglichen zusätzliche Kontakte in den sozialen Nahraum und bieten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

    Dabei können Aufgaben übernommen werden, die zu einem kontinuierlichen Engagement führen, möglich sind aber auch Beteiligungen an zeitlich begrenzten Projekten oder kurzfristigen Aktionen.

    Allen ehrenamtlich Engagierten steht als Ansprechpartnerin die Koordinatorin der Ehrenamtsarbeit in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Vera Höger, unter der Mobilrufnummer 0151-55166434 zur Verfügung.

    Sie entwickelt gerne zusammen mit Ihnen Ansätze für Ihr ganz persönliches Engagement auf der Grundlage des von Ihnen gewünschten zeitlichen Einsatzes und besonderer Interessen.