Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Archiv
  4. Meldung
< DRK Oberhausen unterstützt bei der Rückkehr der Kinder und Jugendlichen aus Barcelona
24.08.2017 16:43 Alter: 1 year
Kategorie: News

Ehrenamtliche Einsatzkräfte bilden sich fort

Im Rahmen einer dreistündigen Fortbildung lernten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte alles Wesentliche zum ABCDE-Schema.


Damit unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer verletzte Menschen bei Einsätzen nach den neuesten Erkenntnissen und Richtlinien betreuuen und behandeln können, nehmen sie an regelmäßig stattfindenden Schulungen und Fortbildungen teil.
Am Dienstagabend (22.08.2017) beteiligten sich 18 ehrenamtliche Einsatzkräfte an der dreistündigen Fortbildung im Schulungsraum des DRK Oberhausen zum Thema ABCDE-Schema. Die Themen wurden theoretisch erarbeitet und praktisch geübt.

Das ABCDE-Schema bietet die Grundlage zur strukturierten Behandlung eines Patienten auf Basis einer Prioritätenliste und bildet damit natürlich die Basis unserer Arbeit mit verletzten Personen.

Die Buchstaben im ABCDE-Schema stehen für:
A = Airway (Atemweg)
B = Breathing (Atmung)
C = Circulation (Kreislauf)
D = Disability (neurologischer Zustand)
E = Exposure/Environment (Patienten entkleiden)

Das DRK Oberhausen bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement! Für uns - Für die Gesellschaft!

Haben auch Sie Interesse daran in unseren Reihen mitzuwirken? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme über ehrenamt@drk-ob.de.
Wir freuen uns immer über liebe Menschen, die sich so wie wir für die Oberhausener Bürgerinnen und Bürger engagieren wollen.