hausnotruf-header02_01.jpg Foto: A. Zelck/ DRKS
HausnotrufHaus-Not-Ruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Haus-Not-Ruf

Haus-Not-Ruf

Marco Schmidt

Leiter Einsatzdienste

Tel: 0208 / 85 900 - 50
marco.schmidt(at)drk-ob.de

Jeder Mensch kann sich zu Hause unsicher fühlen.
Zum Beispiel wenn der Mensch krank oder alt ist.
Und wenn der Mensch oft alleine ist.
Dann hilft der Haus-Not-Ruf vom Deutschen Roten Kreuz.

Was ist Haus-Not-Ruf?

Der Haus-Not-Ruf hilft Ihnen in einem Not-Fall.

Sie bekommen dafür vom Deutschen Roten Kreuz Geräte.

Mit diesen Geräten können Sie im Not-Fall Hilfe rufen.

  • Sie bekommen einen Knopf.

Was kostet Hausnotruf?

Sie haben eine Pflegestufe?

Dann können Sie für die unten aufgeführten Kosten eine anteilige oder vollständige Übernahme bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Dabei sind wir Ihnen gerne behilflich.

Unser Basispaket

Das Basispaket umfasst die folgenden Leistungen:

  • Annahme von Notrufen 24 Stunden am Tag
  • Information an die angegebenen Kontaktpersonen
  • Benachrichtigung an Pflegedienste oder Hausärzte
  • Alarmierung des Rettungsdienstes
  • Information an die Angehörigen

Anschlussgebühr: 25,00 €

Monatliche Teilnahmegebühr: 18,36 €

Unser Servicepaket

Zusätzlich zum Basispaket bieten wir Ihnen mit unserem Servicepaket folgende Leistungen an:

Bereitschaftsdienst (ohne zusätzliche Kosten!)

Sollten keine der angegebenen Kontaktpersonen erreichbar sein, stellt das DRK einen Hilfsdienst bereit, der Ihnen vor Ort zur Seite steht.

Schlüsseldienst

Damit wir im Notfall schnelle Hilfe gewährleisten können, haben Sie die Möglichkeit bei uns Ihren Wohnungsschlüssel zu hinterlegen. Ausgebildete und autorisierte DRK-Helfer haben somit im Notfall direkten Zugang zu Ihrer Wohnung.

Anschlussgebühr: 25,00 €

Monatliche Gebühr: 35,00 €

Zusatzleistungen

Zusätzlicher Handsender

Ein Handsender ist Ihnen zu wenig? Sie leben mit zwei oder mehr Personen im Haushalt?

Dann stellen wir Ihnen gerne einen weiteren Handsender zu Verfügung, damit wir Ihnen im Notfall optimale Hilfe gewährleisten können.

Monatliche Gebühr: 5,00 €

Zusatzoption Falldetektor

Wenn Personen in ihrer Wohnung stürzen, kann es passieren, dass sie sich ernsthaft verletzten. In einem solchen Fall ist es unter Umständen nicht mehr möglich selbstständig den Notruf mit dem Handsender auszulösen. Um in einem solchen Fall trotzdem reagieren zu können, bieten wir Ihnen als zubuchbare Option unseren Falldetektor an.

Dieser kann mithilfe verschiedener Sensoren erkennen, wenn der Träger des Handsenders gefallen ist. In diesem Fall löst das Gerät automatisch einen Notruf aus, den unseren Mitarbeiter in der rund um die Uhr besetzten Einsatzzentrale entgegen nehmen.

Monatliche Gebühr: 12,00 €

Medikamentenspender

Monatliche Gebühr: 6,50 €

Rauchmelder

Monatliche Gebühr: 8,00 €

Bewegungsmelder

Monatliche Gebühr: 6,50 €

Sie möchten unseren Hausnotruf nutzen? Sparen Sie und nutzen Sie unseren Gutschein.