Header_Sozialer_Dienst_Fotolia_60432564_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Wohlfahrts und Sozialarbeit
  3. Sozialer Dienst

Sabine Dominik-Tinnefeld

Tel: (02 08) 859 00 - 41
sabine.dominik-tinnefeld(at)drk-ob.de

Ehrenamtliches Engagement - Machen Sie bei uns mit!

Deshalb ist Ehrenamt so wichtig:

Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Oberhausen mit der Seniorenresidenz Grenzstraße, dem Martha-Grillo-Seniorenzentrum und dem August-Wieshoff-Seniorenzentrum drei Pflegeeinrichtungen. Pflege und Sozialer Dienst arbeiten tagtäglich engmaschig miteinander, damit auf die individuellen Bedürfnisse jedes Bewohners/ jeder Bewohnerin eingegangen werden kann. Eine individuelle Betreuung über das übliche Maß hinaus ist nur mithilfe ehrenamtlicher Unterstützung realisierbar. Ehrenamtliches Engagement, als Zeichen von Verantwortung und Solidarität in der Gesellschaft, ist ein wichtiger Bestandteil des täglichen Miteinanders. Die Zeit und die zusätzliche Unterstützungsleistung, die das Ehrenamt für die Bewohner*innen erbringt, ermöglichen zusätzliche Aktivitäten und wertvolle Betreuung. Deshalb sind Ehrenamtliche eine große Stütze für die Menschen in unseren Einrichtungen.

Ein Ehrenamt in den Senioreneinrichtungen des DRK Oberhausen bietet nicht nur die Möglichkeit neue persönliche Fähigkeiten zu entdecken und diese weiterzuentwickeln, sondern auch vorhandene Kompetenzen einzubringen und zu erweitern. Die ehrenamtliche Arbeit ermöglicht außerdem das Kennenlernen vieler interessanter Menschen und das Einbringen eigener Ideen und Hobbys.

Wen wir suchen:

Der Soziale Dienst des DRK Oberhausen sucht Menschen, die Freude daran haben ihre Lebenserfahrung, Kenntnisse und Zeit Senioren zur Verfügung stellen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten ehrenamtlich zu unterstützen und dies entsprechend unseren Grundsätzen unabhängig von Konfession, Alter und Nationalität. „Ganz alleine Sie bestimmen wie viel Zeit Sie bei uns verbringen wollen. Sie können sich jederzeit wieder zurückziehen oder auch ganz nach Ihren Wünschen über viele Jahre hinweg bei uns einbringen. Wir freuen uns über jede Unterstützung.“, erläutert die Leiterin des Sozialen Dienstes, Sabine Dominik-Tinnefeld.

Sie interessieren sich für ein Ehrenamt in den Senioreneinrichtungen des DRK Oberhausen? Melden Sie sich bitte bei Sabine Dominik-Tinnefeld unter 0208/85900-41 oder per E-Mail an sabine.dominik-tinnefeld(at)drk-ob.de

Weitere Informationen zu den Senioreneinrichtungen finden Sie hier!

Wir freuen uns auf SIE!