StellenangeboteStellenangebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote

Fachkraft im Sozialen Dienst (m/w) auf Teilzeitbasis

Stellenbeschreibung

Wir,  der  DRK  Kreisverband  Oberhausen  (Rhld.)  e.V.,  sind  Teil  der  größten  Hilfsorganisation  weltweit  und  Mitglied  in  der Freien  Wohlfahrtspflege  in  Nordrhein-Westfalen.  Die  Grundsätze  des  Deutschen  Roten  Kreuzes  bilden  die  Grundlage unseres   täglichen   Denkens   und   Handelns.   Das   Deutsche   Rote   Kreuz   steht   für   hochwertige,   gemeinnützige Dienstleistungen   bei   Wohlfahrt   und   Rettung.   Dienste   für   Senioren,   die   Flüchtlingsbetreuung   sowie   Einsatz-
und Sanitätsdienste  und  die  Ausbildung  in  der  Ersten  Hilfe  bilden  die  Schwerpunkte  unserer  Tätigkeit.  Die  Möglichkeit  des ServiceWohnen erweitert das Angebot für Senioren. Das Deutsche Rote Kreuz in Oberhausen betreibt das Martha-Grillo-Seniorenzentrum, das August-Wieshoff-Seniorenzentrum und die DRK Seniorenresidenz Grenzstraße. Mit der carecatering GmbH und der iD GmbH verpflegen und versorgen wir unsere Kunden und Einrichtungen.

Für die DRK Seniorenresidenz Grenzstraße und das August-Wieshoff-Seniorenzentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft im Sozialen Dienst (m/w) auf Teilzeitbasis (30 Std.)

 

 Ihr Profil:

  • Ausbildung im pflegerischen / sozialen Bereich
  • Zusatzqualifikation zum Altentherapeuten/ zur Altentherapeutin wäre wünschenswert
  • Berufserfahrungen in der Betreuung älterer Menschen wünschenswert
  • Kommunikationsfreude, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Emotionale Stabilität
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Betreuung unserer Bewohner in der Eingewöhnungsphase
  • Gruppen- und Einzelgespräche sowie therapeutische und pädagogische Angebote
  • Planung und Organisation sowie Durchführung diverser Bewohnerveranstaltungen
  • Fachliche Beratung und Betreuung der Wohnbereiche, der Bewohner und deren Angehörigen
  • Umsetzung der Unternehmensziele, des Heim- und Pflegekonzeptes und des Qualitätsmanagementsystems
  • Angehörigenarbeit und Mitwirkung im Bewohnerbeirat
  • Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen und Organisationen
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Anleitung und Einarbeitung von neuen Mitarbeitern
  • Organisatorische Verwaltungsaufgaben

Das bieten wir:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv in die Weiterentwicklung unserer Einrichtung einzubringen. Mit einer ausführlichen Einarbeitungsphase unterstützen wir Sie von Anfang an dabei, sich in Ihrem Aufgabenbereich gut zurecht zufinden und Ihre Potenziale zu entfalten. Ihre Vergütung erfolgt nach DRK-Reformtarifvertrag.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an die Leiterin des Sozialen Dienstes unserer Senioreneinrichtungen, Frau Sabine Dominik-Tinnefeld, möglichst per E-Mail (PDF, max.4 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in Papierform eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Oberhausen Alten - und Pflegeheime gGmbH
Ort: Seniorenresidenz Grenzstraße, Grenzstraße 32, 46045 Oberhausen
Ansprechpartner: Leiterin Sozialer Dienst, Sabine Dominik-Tinnefeld, Tel.: 0208/859 00-41
E-Mail: sabine.dominik-tinnefeld@drk-ob.de
Veröffentlicht am: 26.10.2017

Zurück zur Liste PDF herunterladen